Glet­scher schiebt sich auf Tal zu

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - PANORAMA -

MAILAND (ap) Weil sich ein schmel­zen­der Glet­scher ra­sant auf ein Tal in den ita­lie­ni­schen Al­pen zu­schiebt, ha­ben die Be­hör­den die Zu­fahrts­stra­ße ge­sperrt. Der Weg in ei­nen Teil des Val Fer­ret na­he dem be­lieb­ten Ur­laubs­ort Cour­ma­y­eur wer­de vor al­lem von Be­sit­zern von Som­mer­häu­sern ge­nutzt, sag­te ein Spre­cher der Stadt­ver­wal­tung am Mitt­woch. Nie­mand ha­be in Si­cher­heit ge­bracht wer­den müs­sen. Der rie­si­ge Pl­an­pin­cieux-glet­scher auf dem Mont-blanc-mas­siv am Drei­län­der­eck zwi­schen Ita­li­en, Frank­reich und der Schweiz be­weg­te sich nach An­ga­ben von Ex­per­ten zu­letzt bis zu 50 Zen­ti­me­ter pro Tag vor­an. Dort könn­ten rund 250.000 Ku­bik­me­ter Eis ab­bre­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.