West­deut­scher Ti­tel für den DSD

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF­ER SPORT -

( JP) Die Ju­gend B des DSD tri­um­phiert bei der End­run­de um die West­deut­sche Feld­ho­ckey-meis­ter­schaft: Das Team von Trai­ner Hol­ger Muth de­klas­siert im Fi­na­le Mül­heim mit 8:1. Schon 2015 als Kn­a­ben B und 2017 als Kn­a­ben A hat­te es den Ti­tel ge­holt. Als Be­loh­nung darf der DSD die Zwi­schen­run­de zur Deut­schen Meis­ter­schaft aus­rich­ten. Ziel ist das Halb­fi­na­le um die Deut­sche End­run­de. Viel­leicht ge­lingt ein Coup wie vor zwei Jah­ren, als der DSD Deut­scher Meis­ter wur­de. Das Team: Mo­ritz Wle­cke, Ni­no Men­zel, Ben Bock­hoff, Con­stan­tin Kön­ches, Ja­kob Ro­de­merk, Lu­is Har­nier, Jan Lie­bau, Pitt Henn­ze, Finn Lang­hein­rich, Ole Gru­bert, Bjar­ne Lis­son, Ni­clas Schi­cken­berg, Ben Mar­quard­sen, Carl Doh­na, Max Bergs, Kon­rad Re­ents, Fe­lix Be­sen, Cle­mens Schüt­te, Tas­si­lo Su­ra, Lu­kas Muth.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.