Fest­nah­men nach Pro­tes­ten in Hong­kong

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - POLITIK -

HONG­KONG (dpa) Bei neu­en Pro­tes­ten in Hong­kong ist es am Sonn­tag zu schwe­ren Zu­sam­men­stö­ßen zwi­schen Po­li­zei und De­mons­tran­ten ge­kom­men. Ein­satz­kräf­te gin­gen mit Was­ser­wer­fern, Trä­nen­gas und Pfef­fer­spray ge­gen ra­di­ka­le Ak­ti­vis­ten vor, die Brand­sät­ze, St­ei­ne und an­de­re Ge­gen­stän­de war­fen. Dut­zen­de wur­den fest­ge­nom­men, als Po­li­zis­ten ei­ne Grup­pe von De­mons­tran­ten vor dem Re­gie­rungs­sitz über­rum­pel­ten. Ra­di­ka­le De­mons­tran­ten leg­ten meh­re­re Feu­er, dar­un­ter am U-bahn­hof Wan Chai. Ei­ner warf so­gar ei­nen Mo­lo­tow­cock­tail in die Sta­ti­on, in die sich Po­li­zis­ten zu­rück­ge­zo­gen hat­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.