Cfr-frau­en hal­ten ge­gen den Ers­ten lan­ge mit

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF­ER SPORT - CFR Links:

(mjo) Die Fuß­bal­le­rin­nen des CFR Links un­ter­la­gen Spit­zen­rei­termsv Duis­burg II mit 1:3 (0:1). Die Duis­bur­ge­rin­nen, die ih­re ers­ten vier Par­ti­en al­le ge­won­nen und da­bei 29:4 To­re er­zielt hat­ten, brauch­ten bis zur 40. Mi­nu­te, um ge­gen Links das ers­te Tor zu er­zie­len. Al­le drei Tref­fer des MSV mar­kier­te Na­di­ne Spi­ta­lar (40., 53., 74.). Für den Eh­ren­tref­fer sorg­te die Duis­bur­ge­rin Leo­nie Sim­no­nia, der in der Nach­spiel­zeit ein Ei­gen­tor un­ter­lief. Cfr-trai­ne­rin Eli­sa Wil­son war trotz der Nie­der­la­ge mit der Leis­tung ih­res Teams zu­frie­den.

Schmerm­beck - Mo­ser, Pan­kau, Rü­ter (70. Sim­no­nia), Par­lov, Lupprich, Lin­ker, Hin­ne­mann, Ma­kosch, von Pollak Bau­er (80. Kreitz).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.