An­ge­la Er­win in Bun­des­vor­stand der MIT ge­wählt

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF -

(RP) Die Mit­tel­stands- und Wirt­schafts­uni­on (MIT) der CDU/CSU hat auf ih­rem Bun­des­mit­tel­stands­tag in Kas­sel ei­nen neu­en Vor­stand ge­wählt. Ne­ben dem wie­der­ge­wähl­ten Vor­sit­zen­den Carsten Lin­ne­mann (MDB), zog auch die Düs­sel­dor­fer Land­tags­ab­ge­ord­ne­te An­ge­la Er­win, die in NRW stell­ver­tre­ten­de Lan­des­vor­sit­zen­de der Ver­ei­ni­gung ist, erst­mals in den 44-köp­fi­gen Vor­stand ein. „Zwi­schen Br­ex­it, Han­dels­streit und Kli­ma­schutz wird un­se­re Rol­le dar­in be­ste­hen, die Wett­be­werbs­fä­hig­keit von Un­ter­neh­men und Be­trie­ben mit gu­ten po­li­ti­schen Vor­schlä­gen zu stüt­zen“, sagt sie zum Auf­trag der MIT für die kom­men­den zwei Jah­re. Mit dem eben­falls auf dem Mit­tel­stands­tag be­schlos­se­nen „Fit­ness­pro­gramm für deut­sche Wett­be­werbs­fä­hig­keit“sei ein ers­ter Schritt in die­se Rich­tung be­reits ge­gan­gen wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.