Der Ver­dacht läuft mit

Al­ber­to Sa­la­zar ist von der Us-an­ti-do­ping-be­hör­de we­gen Do­ping­ver­stö­ßen für vier Jah­re ge­sperrt wor­den. Er ist Chef­coach des Ni­ke Ore­gon Pro­jects, dem auch die deut­sche Mit­tel­streck­le­rin Kon­stan­ze Klos­ter­hal­fen an­ge­hört.

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - SPORT - VON ULRIKE JOHN UND RALF JARKOWSKI

DO­HA (dpa) Schock vor dem Start – das Do­ping-thema hat die deut­sche Wm-hoff­nung Kon­stan­ze Klos­ter­hal­fen ab­so­lut zur Un­zeit er­wischt: Ei­nen Tag vor ih­rem ers­ten Ren­nen in Do­ha sah sich die Läu­fe­rin mit ei­ner vier­jäh­ri­gen Sper­re des um­strit­te­nen Trai­ners Al­ber­to Sa­la­zar kon­fron­tiert. Die 22-Jäh­ri­ge war im ver­gan­ge­nen Herbst nach Port­land in die USA um­ge­sie­delt, wo sie bei Sa­la­zars Ni­ke Ore­gon Pro­ject trai­niert.

Klos­ter­hal­fen wird nach ei­ge­nen Angaben von des­sen As­sis­tent Pe­te Ju­li­an be­treut. Sa­la­zar wur­de nun we­gen Ver­stö­ßen ge­gen die An­ti-do­ping-re­geln für vier Jah­re ge­sperrt. Das teil­te die ame­ri­ka­ni­sche An­ti-do­ping-agen­tur (USA­DA) am Mon­tag (Orts­zeit) mit. Klos­ter­hal­fens Ma­nage­ment re­agier­te „über­rascht und ein Stück weit ge­schockt“auf die Nach­richt aus den USA. „Aber es än­dert ja an der Si­tua­ti­on nichts: Kon­stan­ze ist ent­schie­den ge­gen jeg­li­che Art von ver­bo­te­nen Sub­stan­zen. Sie ist nie da­mit in Be­rüh­rung ge­kom­men“, sag­te ihr Ma­na­ger Da­ny Bieg­ler der Deut­schen Pres­se-agen­tur. Pe­te Ju­li­an „ist und bleibt“beim Ore­gon Pro­ject ihr Trai­ner.

Die Er­mitt­lun­gen ge­gen Sa­la­zar lie­fen vier Jah­re lang. We­gen ih­res Wech­sels in Sa­la­zars Camp hat­te Klos­ter­hal­fen in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten im­mer wie­der kri­ti­sche Fra­gen be­ant­wor­ten müs­sen. Die Le­ver­ku­se­ne­rin mach­te in die­sem Jahr ei­nen enor­men Leis­tungs­sprung: Sie stell­te in der Hal­le und im Frei­en ins­ge­samt sechs deut­sche Re­kor­de auf. „Bei ih­rer Ar­beit für das Ni­ke Ore­gon Pro­ject ha­ben Herr Sa­la­zar und Dr. Brown de­mons­triert, dass Ge­win­nen wich­ti­ger war als die Ge­sund­heit und das Wohl­er­ge­hen der Ath­le­ten, de­nen sie ih­ren Schutz ver­spro­chen hat­ten“, sag­te USA­DA-CHEF Tra­vis Ty­gart in ei­ner Mit­tei­lung. Der Me­di­zi­ner Jef­frey Brown wur­de von ei­nem ame­ri­ka­ni­schen Schieds­ge­richt eben­falls für vier Jah­re ge­sperrt.

Die Haupt­vor­wür­fe der Be­hör­de ge­gen Sa­la­zar sind: An­wen­dung von ver­bo­te­nen Infu­sio­nen, Be­sitz und il­le­ga­ler Han­del mit Tes­to­ste­ron und die Ver­tu­schung von Da­ten im Zu­sam­men­hang mit Do­ping-kon­trol­len. Der Leicht­ath­le­tik-welt­ver­band IAAF teil­te mit, dass Sa­la­zars Ak­kre­di­tie­rung auf Bit­te des Us-ver­ban­des „de­ak­ti­viert“wor­den sei.

Der deut­sche Ver­band sieht der­zeit kei­nen Hand­lungs­be­darf für sei­ne in den USA trai­nie­ren­de Spit­zen­läu­fe­rin. „Zum jet­zi­gen Zeit­punkt ha­ben wir noch zu we­ni­ge In­for­ma­tio­nen, um die Su­s­pen­die­rung von Al­ber­to Sa­la­zar ein­ord­nen zu kön­nen“, teil­te Dlv-prä­si­dent Jür­gen Kes­sing am Di­ens­tag mit. Klos­ter­hal­fen sei „ei­ne mün­di­ge Ath­le­tin“, be­ton­te Kes­sing.

Sa­la­zar schrieb auf der Home­page des Pro­jekts auf die Ent­schei­dung, er sei ge­schockt. „Das Ore­gon Pro­ject hat Do­ping nie er­laubt und wird Do­ping nie er­lau­ben.“Die Vor­wür­fe sei­en „kom­plett falsch“. Er wer­de ge­gen die Ent­schei­dung in Be­ru­fung ge­hen, kün­dig­te der 61-jäh­ri­ge an. Der frü­he­re Ma­ra­thon­läu­fer trai­nier­te bis 2017 den vier­fa­chen Olym­pia­sie­ger und sechs­fa­chen Welt­meis­ter Mo­fa­rah. Us-läu­fe­rin Ka­ra Gou­cher warf Sa­la­zar vor, sie zur Ein­nah­me des Schild­drü­sen­hor­mons Thy­ro­xin ge­drängt zu ha­ben.

Klos­ter­hal­fen hat sich in Do­ha für ei­nen Start über 5000 Me­ter ent­schie­den. Die Le­ver­ku­se­ne­rin hat­te bis zu­letzt of­fen ge­las­sen, ob sie über 1500 Me­ter oder auf der län­ge­ren Dis­tanz an­tritt. Der Vor­lauf steht am Mitt­woch an, der End­lauf am Sams­tag.

FO­TO: SVEN HOP­PE/DPA

Im Ziel: Bei den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Olym­pia­sta­di­on tri­um­phier­te Kon­stan­ze Klos­ter­hal­fen über die 5000 Me­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.