DSD setzt sich ge­gen Köln durch

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF­ER SPORT -

( JP) Auch das vier­te Heim­spiel der Sai­son ha­ben die Her­ren des DSD in der 2. Ho­ckey-bun­des­li­ga ei­nen Sieg ge­won­nen und ste­hen nun auf dem drit­ten Platz. Beim 3:2 ge­gen Schwarz-weiß Köln war Da­nie­le Cio­li mit zwei Tref­fern der Match­win­ner. Es dau­er­te 25 Mi­nu­ten, ehe die Gra­fen­ber­ger rich­tig ins Spiel ka­men und durch Lu­kas Mert­gens mit 1:0 in Füh­rung gin­gen. Kurz nach dem Sei­ten­wech­sel (33.) war dann Cio­li mit dem 2:0 an der Rei­he.

Den Köl­nern ge­lang zwar der An­schluss­tref­fer, nur we­nig spä­ter war Cio­li aber zur Stel­le und er­höh­te auf 3:1. Schwarz-weiß ge­lang in der Fol­ge nur noch der er­neu­te An­schluss­tref­fer, den Vor­sprung konn­te der DSD aber dann noch über die Zeit brin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.