Kno­chen­split­ter des Hei­li­gen An­to­ni­us ge­stoh­len

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

HAGEN (dpa) Un­be­kann­te sind in ei­ne Kir­che in Hagen ein­ge­bro­chen und ha­ben Re­li­qui­en des Hei­li­gen An­to­ni­us ge­stoh­len. Die Kno­chen­split­ter be­fan­den sich ei­ner gol­de­nen Kis­te, wie die Po­li­zei am Mon­tag mit­teil­te. Aus ei­nem Wa­gen sei­en nach Zeu­gen­aus­sa­gen in der Nacht zu Sams­tag vier In­sas­sen aus­ge­stie­gen und kurz dar­auf „mit den Hän­den vol­ler Ge­gen­stän­de“zu­rück­ge­kehrt. Die Tä­ter schlu­gen ein Fens­ter ne­ben dem Haupt­ein­gang der St. An­to­ni­us-kir­che ein und ver­schaff­ten sich so Zu­tritt zum Got­tes­haus. Was sie ge­nau er­beu­te­ten, sei noch un­klar – die Gold-kis­te mit den Re­li­qui­en feh­le je­den­falls. Der Hei­li­ge An­to­ni­us wird in vie­len Län­dern an­ge­ru­fen, um ver­lo­re­ne Ge­gen­stän­de wie­der­zu­fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.