Ver­spä­tun­gen kos­te­ten Luft­han­sa hal­be Mil­li­ar­de

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - WIRTSCHAFT -

Bi­lanz Im Jahr 2018 muss­te die Luft­han­sa in­klu­si­ve Eu­ro­wings 500 Mil­lio­nen Eu­ro aus­ge­ben, um Pas­sa­gie­re für Ver­spä­tun­gen und Flug­aus­fäl­le zu ent­schä­di­gen. Das De­sas­ter ent­stand auch we­gen der Air-ber­lin-über­nah­me.

Re­ak­ti­on Um ein er­neu­tes Cha­os in 2019 zu ver­hin­dern, wur­den Flug­plä­ne ver­ein­facht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.