Über­zo­gen

Hass ge­gen Suv-fah­re­rin

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF­ER WIRTSCHAFT - Sieg­fried Groß

Ja geht’s noch? Da ist es ja in der Alt­stadt wie­der kräf­tig zur Sa­che ge­gan­gen. Nein, kei­ne Zu­sam­men­rot­tung von Fuß­ball­fans, eher der raue Ton ei­ner Fuß­gän­ger­grup­pe ver­an­lasst die RP zum Auf­ma­cher auf der ers­ten Sei­te des Lo­kal­teils. Das be­droh­li­che und

Angst ein­flö­ßen­de Sze­na­rio be­stand aus Äu­ße­run­gen, wie „Fet­te Kar­re“, „Stadt­pan­zer“und „hat hier nichts ver­lo­ren“. Un­ab­hän­gig von der durch­aus zu­tref­fen­den Beur­tei­lung ei­nes sol­chen Ge­fähr­tes im In­nen­stadt­be­reich hal­te ich es für völ­lig über­zo­gen, hier von Hass-at­ta­cken zu spre­chen. Nicht je­de Un­freund­lich­keit muss so auf­ge­bla­sen wer­den. Wer in der Alt­stadt lebt und ar­bei­tet, soll­te wis­sen, wie es dort zu­geht, je­den­falls nicht wie auf dem Po­ny­hof. „Ball flach hal­ten“wä­re ei­ne gu­te De­vi­se ge­we­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.