Miss­brauch: Päd­ago­ge er­neut un­ter Ver­dacht

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

KEVELAER (zel) Die Er­mitt­lun­gen ge­gen ei­nen So­zi­al­päd­ago­gen aus Kevelaer we­gen se­xu­el­len Miss­brauchs ste­hen kurz vor dem Ab­schluss. Ob An­kla­ge er­ho­ben wird, wer­de sich bald ent­schei­den, so die Staats­an­walt­schaft Kle­ve auf An­fra­ge. Es be­ste­he wei­ter­hin drin­gen­der Tat­ver­dacht. Der Mann hat­te sich we­gen des Miss­brauchs ei­nes min­der­jäh­ri­gen Ver­wand­ten selbst an­ge­zeigt. In­zwi­schen geht die Staats­an­walt­schaft aber von sechs wei­te­ren Ta­ten aus, die sich auf von ihm or­ga­ni­sier­ten Rei­sen er­eig­net ha­ben sol­len. Es soll da­bei um fünf Jun­gen ge­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.