Wi­re­card will Um­sät­ze ver­sechs­fa­chen

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - WIRTSCHAFT -

ASCHHEIM (dpa) Der ra­sant wach­sen­de Zah­lungs­ab­wick­ler Wi­re­card will sei­ne Um­sät­ze bis 2025 fast ver­sechs­fa­chen. Vor­stands­chef Mar­kus Braun schraub­te am Di­ens­tag die Zie­le des Fi­nanz­dienst­leis­ters ein wei­te­res Mal nach oben: Für 2025 peilt die Grup­pe nun Um­sät­ze von zwölf Mil­li­ar­den Eu­ro an – 2018 wa­ren es 2,1 Mil­li­ar­den. Braun will die glo­ba­le Prä­senz sei­nes Un­ter­neh­mens stark aus­bau­en, vor al­lem gro­ße Kon­zer­ne als Kun­den ge­win­nen. Bis­he­ri­ges Mit­tel­frist­ziel wa­ren gut zehn Mil­li­ar­den Eu­ro Um­satz bis Mit­te des nächs­ten Jahr­zehnts. Wi­re­card ver­dient sein Geld haupt­säch­lich mit der Ab­wick­lung elek­tro­ni­scher Zah­lun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.