Füh­rung über die Bau­stel­le des All­wet­ter­bads

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - STADTTEILE MITTE / WEST -

FLIN­GERN-NORD (ni­ka) Lan­ge dau­ert es nicht mehr, bis das All­wet­ter­bad am Flin­ger Broich er­öff­net. Die Stadt liegt im Zeit­plan, 2020 soll es so­weit sein. 26,5 Mil­lio­nen Eu­ro wer­den in das Kom­bi­bad in­ves­tiert, für den neu­en Hal­len­bad-kom­plex wur­den bei 21.000 Qua­drat­me­tern für Scha­lung der Wän­de, De­cken und Stüt­zen rund 3750 Ku­bik­me­ter Be­ton und 650 Ton­nen Be­ton­stahl ver­baut. Wie es jetzt aus­sieht auf der Bau­stel­le, das kön­nen sich In­ter­es­sier­te ge­mein­sam mit Ro­land Kett­ler, Ge­schäfts­füh­rer der Bä­der­ge­sell­schaft, und SPD-RATS­herr Mar­tin Vol­ken­rath am Frei­tag, 11. Ok­to­ber, an­schau­en. „Be­son­ders freue ich mich über al­le, die durch ih­re Teil­nah­me an der Ba­de­man­tel-de­mo durch Flin­gern, den Bür­ger­ver­samm­lun­gen und der Un­ter­schrif­ten­samm­lung we­sent­lich da­zu bei­ge­tra­gen ha­ben, dass wir den Neu­bau um­set­zen konn­ten“, sagt Vol­ken­rath. Die Füh­rung be­ginnt um 15.30 Uhr. Fünf Jah­re konn­te das Bad nur noch als Frei­bad ge­nutzt wer­den, 2012 zer­stör­te ein Un­wet­ter das Zelt­dach über dem Schwim­mer­be­cken. An­mel­dung per Mail an mar­tin.vol­ken­[email protected]­line.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.