Alex­and­re Bytch­kov spielt Ak­kor­de­on

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - DÜSSELDORF -

Der in St. Pe­ters­burg ge­bo­re­ne und seit 1996 in Mainz wohn­haf­te Rus­se Alex­and­re Bytch­kov gilt als ei­ner der eu­ro­päi­schen Groß­meis­ter am Ak­kor­de­on. Am Sams­tag wird der Vir­tuo­se klas­si­sche Wer­ke von Bach, Vi­val­di, Schu­bert und Svi­ri­dov in­ter­pre­tie­ren, aber auch Wer­ke aus Tan­go und Volks­mu­sik spie­len. Das Kon­zert fin­det in der Me­lan­ch­ton­k­ri­che statt. Es ist kei­ne An­mel­dung er­for­der­lich und der Ein­tritt ist frei, um ei­ne Spen­de wird ge­be­ten.

Me­lan­ch­ton­k­ri­che, Graf-re­cke-stra­ße 211, mor­gen, 17 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.