In­ne­re Stär­ke

Rheinische Post – Düsseldorf Mitte/West/Ost/Nord/Süd - - REISE & WELT - VON JÖRG MEHL

Das fällt auf Im Fe­bru­ar ist Ci­tro­ëns neu­es Flagg­schiff, das „Com­fort Class“-suv C5 Air­cross, auf den deut­schen Markt ge­fah­ren. Be­glei­tet von ei­nem un­ter­halt­sa­men Tv-spot, der zeigt, wie wohl sich die In­sas­sen füh­len, ganz egal, wel­ches ab­scheu­li­che Wet­ter ge­ra­de drau­ßen tobt. „Wah­re Stär­ke kommt von in­nen“, lau­tet die Bot­schaft. Der Test im wah­ren Le­ben zeigt: Wer es kom­for­ta­bel mag, soll­te im C5 Air­cross Platz neh­men. Die Fe­de­rung lässt den Wa­gen läs­sig über al­les hin­wegg­lei­ten, was der Un­ter­grund an Hol­per­fal­len auf­bie­ten mag, es sitzt sich be­quem und gleich­zei­tig doch sport­lich-straff. Pas­sa­gie­re im Fond ha­ben reich­lich Platz dank drei­er Ein­zel­sit­ze, die sich ver­schie­ben, um­klap­pen und nei­gen las­sen. Ein Fahr­ge­fühl, das of­fen­sicht­lich sehr ge­fragt ist: Rund die Hälf­te al­ler Käu­fer ent­schei­det sich für das höchs­te Aus­stat­tungs­ni­veau „Shi­ne“, mel­det Ci­tro­ën. In dem sind Le­der­be­zü­ge, Kli­ma­au­to­ma­tik mit se­pa­ra­ter Ein­stel­lung für Fah­rer und Bei­fah­rer, be­heiz­ba­re und len­den­wir­bel­stüt­zen­de Sit­ze ge­nau­so Se­rie wie Ein­park­hil­fen und be­que­mes „Key­less Ent­ry“. Auf­preis­pflich­tig, aber loh­nend: Ein Pan­ora­ma-schie­be­dach, das das SUV ge­fühlt fast zum Ca­brio macht, und ei­ne Heck­klap­pe, die sich auch oh­ne Hän­de per Fuß-wi­scher öff­nen lässt.

So fährt er sich Der C5 Air­cross hat rund 20 Fah­re­ras­sis­tenz­sys­te­me an Bord – von der Ver­kehrs­zei­chen­er­ken­nung bis zum mit­un­ter kräf­tig zu­pa­cken­den Spur­hal­teas­sis­ten­ten, vom Tot­er­win­kel­war­ner bis zum per Ka­me­ra und Sen­sor ge­steu­er­ten Not­brems­as­sis­ten­ten. Zum Suv-ty­pi­schen si­cher-be­que­men Fahr­ge­fühl trägt auch die ta­del­lo­se Acht-gang-au­to­ma­tik ih­ren Teil bei – eben­so wie der durch­zugs­star­ke 180-PS-MO­tor, der das Flagg­schiff mü­he­los vor­an­treibt.

Das kos­tet er Der C5 Air­cross wird mit zwei Ben­zin- und drei Die­sel­mo­to­ren an­ge­bo­ten. Die Preis­lis­te be­ginnt bei 23.540 Eu­ro.

Für den ist er ge­macht Ci­tro­ën steht schon tra­di­tio­nell für Kom­fort beim Fah­ren – ein Ver­spre­chen, das der C5 Air­cross hält.

Die­ser Wa­gen wur­de der Re­dak­ti­on zu Test­zwe­cken von Ci­tro­ën zur Ver­fü­gung ge­stellt.

FO­TO: CI­TRO­ËN

Im neu­en Ci­tro­ën-flagg­schiff C5 Air­cross ist man si­cher und be­quem un­ter­wegs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.