Un­fall­flucht: Fah­rer rammt Hy­un­dai

Rheinische Post Emmerich-Rees - - Grenzland Post -

KALKAR (RP) Oh­ne den Scha­den zu mel­den, mach­te sich ein bis­lang un­be­kann­ter Au­to­fah­rer aus dem Staub, nach­dem er ei­nen wei­ßen Hy­un­dai Io­niq vor­ne links ge­rammt hat­te. Das be­schä­dig­te Au­to war auf dem Park­platz ei­nes Su­per­mark­tes an der Go­cher Stra­ße ab­ge­stellt. Wie die Po­li­zei mit­teilt, soll der Un­fall am Mitt­woch zwi­schen 16.45 und 17.15 Uhr pas­siert sein. Die Er­mitt­ler su­chen nun Zeu­gen, die Hin­wei­se zu dem Flüch­ti­gen ge­ben kön­nen: 02821 5040.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.