Star­ke Wor­te vor Tref­fen mit Pu­tin

Rheinische Post Erkelenz - - POLITIK -

CHE­QUERS (rtr) US-Prä­si­dent Do­nald Trump hat die Er­war­tun­gen an sein Tref­fen mit dem rus­si­schen Prä­si­den­ten Wla­di­mir Pu­tin am Mon­tag ge­dämpft, sieht sich da­für nach dem Na­to-Gip­fel aber in ei­ner ge­stärk­ten Po­si­ti­on. Es ge­be die Chan­ce, das Ver­hält­nis zu Russ­land zu ver­bes­sern und ei­ne sehr gu­te Be­zie­hung zu Pu­tin auf­zu­bau­en. Pu­tin se­he, dass die Na­to en­ger zu­sam­men­rü­cke und bes­ser aus­ge­stat­tet wer­de. Und wenn man sich an­schaue, was die USA zu Russ­land al­les in die We­ge ge­lei­tet hät­ten, wür­den die Rus­sen sich wohl wün­schen, dass er nicht ge­wählt wor­den wä­re.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.