Fahr­ver­bo­te und Geld­stra­fen für Gaf­fer

Rheinische Post Erkelenz - - Vorderseit­e -

Stra­fen Gaf­fer, die Ret­tungs­kräf­te be­hin­dern, müs­sen bis zu 200 Eu­ro Stra­fe zah­len und kön­nen zu­dem Fahr­ver­bo­te er­hal­ten. Zugleich wur­den die Per­sön­lich­keits­rech­te von Un­fall­op­fern ge­gen­über Gaf­fern ge­stärkt, die Bil­der oder Vi­de­os ins Netz stel­len.

To­te Künf­tig sol­len auch die Rech­te ver­stor­be­ner Un­fall­op­fer bes­ser ge­schützt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.