IN­FO RWE will an Am­pri­on fest­hal­ten

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

Das Höchst­span­nungs­netz liegt in den Hän­den von Am­pri­on, Ten­net, Trans­ne­tBW und 50 Hertz. RWE be­kräf­tig­te ges­tern, an sei­ner 25,1-Pro­zent-Be­tei­li­gung an Am­pri­on fest­hal­ten zu wol­len. Das Ver­teil­netz liegt in Hän­den der Kon­zer­ne wie In­no­gy und Eon.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.