EU-Han­dels­mi­nis­ter war­nen Trump

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

SO­FIA (dpa) Die EU-Han­dels­mi­nis­ter war­nen US-Prä­si­dent Do­nald Trump vor ei­ner Ab­schot­tung des ame­ri­ka­ni­schen Stahl­mark­tes. Soll­ten die USA sol­che Maß­nah­men er­grei­fen, kön­ne die EU Kla­ge bei der Welt­han­dels­or­ga­ni­sa­ti­on (WTO) ein­rei­chen und Ge­gen­maß­nah­men ein­lei­ten, sag­te Wirt­schafts-Staats­se­kre­tär Mat­thi­as Mach­nig (SPD) nach ei­nem EU-Tref­fen in So­fia. Die von Trump er­wo­ge­nen Maß­nah­men sei­en nicht mit WTO-Re­geln ver­ein­bar. Dass es um die na­tio­na­le Si­cher­heit ge­he, hal­te man für ab­we­gig. „Nur ein Pro­zent der deut­schen oder eu­ro­päi­schen Stahl­im­por­te wer­den zu mi­li­tä­ri­schen Zwe­cken ge­nutzt“, sag­te Mach­nig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.