Kut­scha­ty will nicht Chef der Lan­des-SPD wer­den

Rheinische Post Goch - - VORDERSEITE -

DÜS­SEL­DORF (kib) Tho­mas Kut­scha­ty, Chef der SPD-Land­tags­frak­ti­on, will sich nicht um den Par­tei­vor­sitz be­wer­ben. „Ich be­ab­sich­ti­ge nicht, auf dem Par­tei­tag am 23. Ju­ni für das Amt des Vor­sit­zen­den zu kan­di­die­ren“, sag­te der Ex-NRW-Jus­tiz­mi­nis­ter un­se­rer Re­dak­ti­on. Ver­gan­ge­ne Wo­che hat­te Kut­scha­ty ei­ne Kan­di­da­tur nicht aus­ge­schlos­sen. Der Lan­des­vor­stand be­grüß­te ein­stim­mig bei ei­ner Ent­hal­tung die No­mi­nie­rung von Se­bas­ti­an Hart­mann. Als mög­li­che Ge­gen­kan­di­da­tin gilt Um­welt­mi­nis­te­rin Sven­ja Schul­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.