Kas­ta­ni­en­fi­gu­ren – bald noch in 3-D

Rheinische Post Goch - - Grenzland Post -

Der Herbst ist da. Ge­fühlt je­den­falls. Un­ter den Schu­hen ra­schelt näm­lich schon das Laub. Es be­deckt Wie­sen, die in an­de­ren Som­mern im sat­ten Grün zum Ver­wei­len ein­ge­la­den ha­ben. Da­für sind die Ei­cheln noch grün, die eben­falls gera­de mas­sen­haft von den Bäu­men fal­len. Wo­mit sol­len die Kin­der in den Grund­schu­len in den kom­men­den Herbst­mo­na­ten ei­gent­lich bas­teln? Ei­cheln, Kas­ta­ni­en oder Buch­eckern wer­den sie kaum noch fin­den. Auch herbst­lich ge­färb­te Blät­ter wird es nur we­ni­ge ge­ben. Macht aber nichts, er­klärt die jün­ge­re Kol­le­gin. Die Schü­ler schaf­fen sich an ih­ren Ta­blets vir­tu­el­le Ei­cheln und Kas­ta­ni­en und zau­bern dar­aus lus­ti­ge Fi­gu­ren, glaubt sie je­den­falls. Aus­ge­druckt in 3-D-For­mat dürf­ten die­se auch als De­ko ge­eig­net sein. og

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.