Am­pel­re­ge­lung für Hors­ter Al­lee?

Im­mer mehr Un­fäl­le mit Zwei­rä­dern ge­ben an die­ser Stel­le zu den­ken.

Rheinische Post Hilden - - Hilden Haan -

HIL­DEN (pec) die Ver­kehrs­la­ge an der Hors­ter Al­lee hat ein Hil­de­ner zum An­lass ge­nom­men, ei­ne Am­pel­re­ge­lung an die­ser sei­ner Mei­nung nach ge­fähr­li­chen Stel­le zu for­dern. Ihm zu­fol­ge ist es am Mitt­woch, 7. No­vem­ber, ge­gen 9 Uhr wie­der ein­mal zu ei­nem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall mit ei­nem Rad­fah­rer ge­kom­men. Aus dem Po­li­zei­be­richt zu den Me­di­en ha­be das The­ma bis­lang nicht ent­de­cken kön­nen. Da­bei han­de­le es sich sei­nen Er­fah­run­gen nach um „ die Wie­der­ho­lung von sehr schwe­ren Un­fäl­len an die­ser Stel­le, zum Teil mit To­des­fäl­len“.

Erst im Sep­tem­ber hat­te beim Links­ab­bie­gen von der Düs­sel­dor­fer Stra­ße auf die Hors­ter Al­lee ein 53-jäh­ri­ger As­tra-Fah­rer ein Mo­tor­rad über­se­hen. Des­sen Fah­rer, ein 41-Jäh­ri­ger aus Dor­ma­gen, wur­de bei der Fron­tal-Kol­li­si­on schwer ver­letzt.

Bei­de Fahr­zeu­ge muss­ten ab­ge­schleppt wer­den. Die Po­li­zei schätz­te den Scha­den auf min­des­tens 25.000 Eu­ro.

Auf all die­sen De­tails er­gibt sich für den Le­ser die Fra­ge: „Was stimmt an die­ser Stel­le nicht? Fehlt hier für Ab­zwei­gun­gen in die Hors­ter Al­lee ei­ne Am­pel-Re­ge­lung?“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.