Den Re­kord­wert gab es vor drei Jah­ren

Rheinische Post Hilden - - Düsseldorf­er Stadtpost -

Zah­len Nach den Vor­fäl­len in der Sil­ves­ter­nacht 2015 mit vie­len nord­afri­ka­ni­schen Tä­tern ver­zeich­ne­te die Po­li­zei 2016 mit 212 Ver­ge­wal­ti­gun­gen/se­xu­el­le Nö­ti­gun­gen ei­nen Re­kord­wert. Die­se Zahl lag vo­ri­ges Jahr bei 85, wo­von 74 ech­te Ver­ge­wal­ti­gun­gen wa­ren (Pe­ne­tra­tio­nen al­ler Art). Neu ist der Tat­be­stand der se­xu­el­len Be­läs­ti­gung: 2017 gab es 148 Fäl­le, 2018 wa­ren es 189.

Ver­ge­wal­ti­gung Die meis­ten Ver­ge­wal­ti­gun­gen pas­sie­ren im pri­va­ten Um­feld, Tä­ter und Op­fer ken­nen sich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.