Jun­ge Tsche­chen be­su­chen Hilden

Der Be­hin­der­ten­bei­rat hat die Ju­gend­li­chen aus No­ve Mes­to ein­ge­la­den.

Rheinische Post Hilden - - Hilden Haan -

HILDEN (höv) Es sei ei­ne be­son­de­re Freund­schaft, die die Be­hin­der­ten­or­ga­ni­sa­ti­on „No­na“aus der Hil­de­ner Part­ner­stadt No­ve Mes­to und den Be­hin­der­ten­bei­rat der Stadt Hilden ver­bin­de, be­rich­tet Klaus Dup­ke, der Vor­sit­zen­de des Bei­rats, an­läss­lich des be­vor­ste­hen­den Be­suchs von Ju­gend­li­chen der tsche­chi­schen Or­ga­ni­sa­ti­on in der It­ter­stadt.

Den ers­ten Kon­takt hat­ten die bei­den Or­ga­ni­sa­tio­nen be­reits 1990, schon ein Jahr spä­ter ent­stand aus die­sem ein of­fi­zi­el­ler Freund­schafts­pakt – und ein fach­li­cher Aus­tausch. Denn der be­reits seit 1976 be­ste­hen­de Be­hin­der­ten­bei­rat konn­te der erst 1990 ent­stan­de­nen Or­ga­ni­sa­ti­on aus Tsche­chi­en mit Rat und Tat zur Sei­te ste­hen. Im Jahr 2000 tra­fen sich dann zum ers­ten Mal Ju­gend­li­che bei­der Or­ga­ni­sa­tio­nen in Hilden – in den Fol­ge­jah­ren traf man sich ab­wech­selnd in Hilden, No­ve Mes­to und so­gar ein­mal im eng­li­schen War­ring­ton, der zwei­ten Part­ner­stadt Hil­dens.

Vom 13. bis 17. Ju­ni ist es nun wie­der so­weit – die Ju­gend­grup­pen tref­fen sich in Hilden und ha­ben ein auf­re­gen­des Pro­gramm auf dem Zet­tel. Ins­ge­samt 15 Per­so­nen, Ju­gend­li­che und ih­re Be­treu­er, er­rei­chen am Don­ners­tag­nach­mit­tag das Ci­ty-Ho­tel und wer­den am Abend von Bür­ger­meis­te­rin Bir­git Al­ke­nings im Bür­ger­haus emp­fan­gen. Am Frei­tag winkt ein Blick in die Werk­stät­ten für Be­hin­der­te in Lan­gen­feld am Vor­mit­tag, nach­mit­tags geht es ins Rat­haus zu ei­ner be­son­de­ren Aus­stel­lungs­er­öff­nung: Im Foy­er sind dann ab 15 Uhr Aus­stel­lungs­stü­cke zu be­trach­ten, die die Ju­gend­li­chen von „No­na“an­ge­fer­tigt ha­ben.

In den dar­auf­fol­gen­den Ta­gen geht der Blick ins Hil­de­ner Um­land. Bei ei­ner Ha­fen­rund­fahrt wird der Duis­bur­ger Ha­fen er­kund­schaf­tet, nach ei­nem ge­mein­sa­men Mit­tag­es­sen steht, ab­hän­gig vom Wet­ter, die Duis­bur­ger Sechs-Se­en-Plat­te auf dem Pro­gramm. Am Sonn­tag geht es noch ein­mal auf in die Nie­der­lan­de – mit ei­nem Ein­kaufs­bum­mel in Ven­lo. Beim Ab­schieds­abend kön­nen sich al­le Teil­neh­mer noch ein­mal aus­führ­lich über das Er­leb­te aus­tau­schen, be­vor am Mon­tag­mor­gen die Uh­ren auf Ab­schied ste­hen.

FO­TO: ARCHIV

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.