Das sagt das Be­am­ten­ge­setz

Rheinische Post Hilden - - Haan -

Laut Ge­setz be­ge­hen Be­am­te Di­enst­ver­ge­hen, wenn sie schuld­haft die ih­nen ob­lie­gen­den Pflich­ten ver­let­zen (vgl. § 77 Abs. 1 BBG; § 47 Abs. 1 Be­am­tStG). Lie­gen zu­rei­chen­de tat­säch­li­che An­halts­punk­te da­für vor, dass dies der Fall ist, hat der Di­enst­herr die Pflicht, ein Dis­zi­pli­nar­ver­fah­ren ein­zu­lei­ten und in die­sem Ver­fah­ren den maß­geb­li­chen Sach­ver­halt zu er­mit­teln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.