Ve­nen che­cken las­sen und das Lei­den min­dern

Rheinische Post Hilden - - Gesundheit -

HILDEN (RP) War­me Tem­pe­ra­tu­ren er­schwe­ren den Ve­nen ih­re Ar­beit. Durch die Er­wei­te­rung der Ge­fä­ße schlie­ßen die Ve­nen­klap­pen un­ter Um­stän­den nicht mehr rich­tig und das Blut kann nicht mehr ord­nungs­ge­mäß zu­rück Rich­tung Herz be­för­dert wer­den.

Ve­nen­lei­den kön­nen fast im­mer gut be­han­delt wer­den. Die Deut­sche Ve­nen-Li­ga (DVL) emp­fiehlt, sie durch ei­nen Spe­zia­lis­ten, ei­nen Ph­le­bo­lo­gen, durch­füh­ren zu las­sen. Der nächs­te kos­ten­lo­se Ve­nen-Check fin­det am Frei­tag, 14. Ju­ni, in der Ca­pio Kli­nik im Park, Ha­gel­kreuz­stra­ße 37 in Hilden, statt. Um War­te­zei­ten zu ver­mei­den, bit­tet die DVL um An­mel­dung un­ter Te­le­fon 02103 242691.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.