Tier­ver­su­che und das Recht

Rheinische Post Hilden - - Vorderseit­e -

De­fi­ni­ti­on Tier­ver­su­che nach Tier­schutz­ge­setz (TierSchG) sind Ein­grif­fe und Be­hand­lun­gen zu Ver­suchs­zwe­cken an Tie­ren oder am Erb­gut von Tie­ren.

Ver­fah­ren Tier­ver­su­che sind ge­neh­mi­gungs­pflich­tig. Die An­trä­ge be­ar­bei­tet das Lan­des­amt für Na­tur, Um­welt und Ver­brau­cher­schutz (LANUV).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.