Raz­zia: Po­li­zei geht ge­gen ClanK­ri­mi­na­li­tät vor

Rheinische Post Hilden - - Hilden Haan -

HILDEN (tws) Po­li­zei, Zoll und Ord­nungs­äm­ter ha­ben mit ei­nem ge­mein­sa­men Ein­satz in Er­krath und Hilden so­wie in Lan­gen­feld am Wo­che­n­en­de ein wei­te­res Zei­chen ge­gen Clan-Kri­mi­na­li­tät ge­setzt. In Er­krath wur­den da­bei in der Nacht zu Sams­tag sie­ben Ob­jek­te an der Brecht­stra­ße, der Kreuz­stra­ße, der Karsch­hau­ser Stra­ße, der Sand­hei­der Stra­ße so­wie der Pro­fes­sor-Sud­hoff-Stra­ße über­prüft. Dar­un­ter be­fan­den sich ei­ne Shi­sha-Bar, drei Ca­fés, ein Ki­osk, ein Wett­bü­ro und ei­ne Spiel­hal­le. Im spä­te­ren Ver­lauf des Ein­sat­zes ver­la­ger­ten die Si­cher­heits­be­hör­den ih­re Kon­troll­maß­nah­men noch zu ei­ner Shi­sha-Bar an der Ben­ra­ther Stra­ße in Hilden. Bei ih­ren Kon­trol­len in Er­krath und Hilden über­prüf­te die Po­li­zei die Per­so­na­li­en von ins­ge­samt 125 Per­so­nen. Zu­dem wur­den zwölf Fahr­zeu­ge kon­trol­liert. Von Po­li­zei und Zoll wur­den ins­ge­samt fünf Straf­an­zei­gen ge­fer­tigt, un­ter an­de­rem we­gen des Ver­dachts des il­le­ga­len Glücks­spiels oder we­gen des Ver­kaufs von un­ver­zoll­tem Kaf­fee. In Er­krath wur­den acht Ord­nungs­wid­rig­kei­ten zur An­zei­ge brach­te, un­ter an­de­rem we­gen Ver­stö­ßen ge­gen die Gast­stät­ten­ver­ord­nung, in­for­miert die Po­li­zei. Bei der Kon­trol­le der Shi­sha-Bar in Hilden wur­den 41 Ver­stö­ße ge­gen das Nicht­rau­cher­schutz­ge­setz fest­ge­stellt. Zu­dem stell­te der Zoll hier ins­ge­samt 4,5 Ki­lo­gramm nicht ver­steu­er­ten Shi­sha-Ta­bak si­cher. Auch in Lan­gen­feld wur­den bei Kon­trol­len in Shi­sha-Bars, Wett­bü­ros, Spiel­hal­len und Bis­tros in der Nacht zu Sonn­tag zahl­rei­che ord­nungs- be­zie­hungs­wei­se straf­recht­li­che Ver­stö­ße fest­ge­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.