Rah­men­be­din­gun­gen für Glücks­spie­le

Rheinische Post Hilden - - Vorderseit­e -

Idee Der Glücks­spiel­staats­ver­trag ist ein Ver­trag zwi­schen al­len 16 Bun­des­län­dern, der ein­heit­li­che Rah­men­be­din­gun­gen für die Ver­an­stal­tung von Glücks­spie­len fest­setzt.

Zeit­schie­ne Der al­te Ver­trag war im ver­gan­ge­nen Jahr aus­ge­lau­fen, der neue soll im kom­men­den in Kraft tre­ten – bis das so weit ist, gilt ei­ne Über­gangs­re­ge­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.