Kultur braucht ih­ren Platz

Rheinische Post Hilden - - Düsseldorf­er Stadtpost - Ar­[email protected]­ni­sche-post.de

Für die Ko­mö­die ist der dro­hen­de Aus­zug ein har­ter Schlag. Das Thea­ter kämpft seit Jah­ren um sei­ne Exis­tenz und sah sich zu­letzt auf ei­nem gu­ten Weg. Die Ge­sprä­che mit der Po­li­tik wer­den nicht ein­fach: Der Rat hat be­reits viel in die Ret­tung in­ves­tiert, für ei­ne lang­fris­ti­ge För­de­rung deu­te­te sich bis­lang kei­ne Mehr­heit an. Für Düs­sel­dorf ist der Schritt auch in an­de­rer Hin­sicht trau­rig: Mit dem Kel­ler­thea­ter ver­schwin­det wie­der ein tra­di­ti­ons­rei­cher Kultur-Stand­ort. Sol­che Räu­me sind für den Charme der Stadt wich­tig – auch in Zei­ten von Woh­nungs- und Ho­tel-Boom. Auch die­ser Trend muss der Po­li­tik zu den­ken ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.