Kop­fecho spielt neue Songs

Rheinische Post Hilden - - Freizeit & Genuss -

Die Düs­sel­dor­fer Band Kop­fecho prä­sen­tiert im Zakk ihr neu­es Al­bum „Et­was bleibt“. Es geht ums Fest­hal­ten an Er­in­ne­run­gen, ums Le­ben und um die Spu­ren, die je­der hin­ter­lässt. Vom Sound her sind sich die Mu­si­ker und ih­re Sän­ge­rin Amy treu ge­blie­ben. Sie ma­chen Al­ter­na-Punk. Ih­re Mu­sik ist mal laut, mal me­lo­di­ös, mal wü­tend und ge­sell­schafts­kri­tisch, mal zart oder eu­pho­risch und vol­ler Le­bens­freu­de. Kar­ten kos­ten im Vor­ver­kauf 16 Eu­ro.

Kul­tur­zen­trum Zakk, Fich­ten­stra­ße 40, mor­gen, 19 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.