Wup­per­tal von der Bahn ab­ge­schnit­ten

Rheinische Post Hilden - - Nordrhein-westfalen -

WUP­PER­TAL (dpa) We­gen Ar­bei­ten an Bahn­stei­gen und Ober­lei­tun­gen ist Wup­per­tal am Wo­che­n­en­de vom Bahn­ver­kehr ab­ge­schnit­ten. Zu­dem wer­de ein Teil der Stre­cke Rich­tung Vel­bert elek­tri­fi­ziert, er­klär­te die Deut­sche Bahn. Die Ar­bei­ten kos­ten ins­ge­samt vier Mil­lio­nen Eu­ro. Die Sper­rung be­ginnt am Frei­tag um 23 Uhr und en­det Mon­tag um vier Uhr. Ein Er­satz­ver­kehr mit Bus­sen wird ein­ge­setzt. Auch Ver­bin­dun­gen nach So­lin­gen wer­den ge­kappt. Fahr­gäs­te müs­sen statt­des­sen auf Bus­se um­stei­gen, die zwi­schen Düsseldorf Haupt­bahn­hof so­wie So­lin­gen und Wup­per­tal fah­ren. Bahn-Mit­ar­bei­ter sol­len den Rei­sen­den hel­fen, den An­schluss zu fin­den. Von der Sper­rung be­trof­fen sind auch ICE- und IC-Zü­ge. Auch Re­gio­nal­ex­press-Li­ni­en und S-Bah­nen fal­len aus. Auf die­se Sper­rung fol­gen im Fe­bru­ar noch zwei wei­te­re in Wup­per­tal, al­ler­dings nur in den Näch­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.