Kölns Erz­bi­schof kri­ti­siert Syn­odal­ver­samm­lung

Rheinische Post Hilden - - Vorderseit­e -

FRANK­FURT (los) Die ers­te Syn­odal­ver­samm­lung zur Be­ra­tung über Re­for­men in der ka­tho­li­schen Kir­che ist mit wi­der­sprüch­li­chen Be­wer­tun­gen zu En­de ge­gan­gen. Wäh­rend Kar­di­nal Rein­hard Marx, Vor­sit­zen­der der Deut­schen Bi­schofs­kon­fe­renz, da­von sprach, Lai­en und Geist­li­che hät­ten auf Au­gen­hö­he vol­ler Re­spekt de­bat­tiert, kri­ti­sier­te der Köl­ner Erz­bi­schof Rai­ner Ma­ria Wo­el­ki das Tref­fen als den Ver­such, „ein pro­tes­tan­ti­sches Kir­chen­par­la­ment“ein­zu­rich­ten.

Kul­tur

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.