Pass für die Si­cher­heit der Kin­der

Der Mo­bi­li­täts­pass be­glei­tet den In­ha­ber über Jah­re bei der Ver­kehrs­er­zie­hung.

Rheinische Post Hilden - - Hilden / Haan -

HIL­DEN/HA­AN (RP) Seit dem Jahr 2010 wird der Mo­bi­li­täts­pass im Kreis Mett­mann aus­ge­ge­ben. Jähr­lich er­hal­ten rund 4.500 Vor­schul­kin­der im Zu­ge po­li­zei­li­cher Schu­lungs­maß­nah­men den Pass im Scheck­kar­ten­for­mat. Kin­der und Ju­gend­li­che stel­len die wich­tigs­te Ziel­grup­pe der Ver­kehrs­si­cher­heits­ar­beit dar. Zwar sind die Zah­len der Kin­der, die an ei­nem Ver­kehrs­un­fall be­tei­ligt wa­ren bzw. auf dem Schul­weg ver­letzt wur­den, im Ver­gleich zu den Vor­jah­ren rück­läu­fig, den­noch wur­den im Jahr 2018 ins­ge­samt 166 Kin­der im Stra­ßen­ver­kehr ver­letzt, 20 da­von schwer.

Der Mo­bi­li­täts­pass be­glei­tet den je­wei­li­gen In­ha­ber über Jah­re hin­weg bei der Ver­kehrs­er­zie­hung. Die auf dem Pass ab­ge­bil­de­ten drei Ver­kehrs­zei­chen ste­hen als Sinn­bild für die drei Stu­fen der lo­ka­len Ver­kehrs­er­zie­hung.

In Stu­fe eins wer­den Vor­schul­kin­der in den Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen

des Krei­ses Mett­mann in ih­rer Teil­nah­me als Fuß­gän­ger im Stra­ßen­ver­kehr ge­schult. Das po­li­zei­li­che Prä­ven­ti­ons­pro­gramm rich­tet sich auch an die El­tern und die Er­zie­her der Kin­der. Ei­ne er­folg­rei­che Teil­nah­me an der Lern­ziel­kon­trol­le wird auf den Aus­wei­sen der Kin­der durch ei­ne stern­för­mi­ge St­an­zung des ers­ten der drei ab­ge­bil­de­ten Ver­kehrs­zei­chen do­ku­men­tiert.

Die zwei­te Stu­fe kann er­reicht wer­den, wenn die Kin­der in der Grund­schu­le ihr Fuß­gän­ger­trai­ning fort­füh­ren und auch ers­te Re­geln für die Teil­nah­me als Fahr­rad­fah­rer im Stra­ßen­ver­kehr er­ler­nen. Mit Hil­fe des Sach­kun­de­un­ter­rich­tes über ein ver­kehrs­si­che­res Fahr­rad und prak­ti­sche Trai­nings auf dem Schul­hof kön­nen die Kin­der den zwei­ten Stern auf ih­rem Mo­bi­pass er­hal­ten.

Im vier­ten Schul­jahr er­ler­nen die Kin­der das Rad­fah­ren im öf­fent­li­chen Ver­kehrs­raum. El­tern und Päd­ago­gen und Er­zie­her kön­nen In­for­ma­tio­nen zum Ge­samt­kon­zept des Mo­bi­pas­ses hier er­hal­ten: https://mett­mann.po­li­zei. nrw/ar­ti­kel/der-mo­bi­pass-ein­fach-cool.

FOTO: KREIS­PO­LI­ZEI

Der Mo­bi­li­täts­pass steht auch im Jahr 2020 wie­der für al­le Kin­der des Krei­ses Mett­mann be­reit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.