Aus­zäh­lungs-Cha­os bei US-De­mo­kra­ten in Io­wa

Rheinische Post Hilden - - Vorderseit­e -

DES MOI­NES (rtr) Die US-De­mo­kra­ten sind mit ei­ner chao­ti­schen Vor­wahl ins Ren­nen um das Wei­ße Haus ge­star­tet. Auch am Tag nach der Ur­wahl im Bun­des­staat Io­wa lag für die mög­li­chen Her­aus­for­de­rer von Prä­si­dent Do­nald Trump kein Er­geb­nis vor. Es ha­be bei der Über­prü­fung der Re­sul­ta­te Un­stim­mig­kei­ten ge­ge­ben, teil­te die Par­tei mit. Die Re­pu­bli­ka­ner re­agier­ten mit un­ver­hoh­le­nem Spott; Trump selbst sprach von to­ta­lem Cha­os. „Nichts funk­tio­niert“, twit­ter­te der Re­pu­bli­ka­ner. Nur er selbst kön­ne sich als Sie­ger der Nacht füh­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.