Mann mit ris­kan­ter Flucht über Au­to­bah­nen

Rheinische Post Hilden - - Nordrhein-westfalen -

EM­ME­RICH/DUIS­BURG (dpa) Ein mut­maß­li­cher Dro­gen­schmugg­ler hat sich ei­ne Ver­fol­gungs­fahrt mit der Po­li­zei ge­lie­fert. Der Au­to­fah­rer sei den Be­am­ten na­he der Gren­ze in Em­me­rich auf­ge­fal­len, teil­te die Po­li­zei am Di­ens­tag mit. Als sie ihn stop­pen woll­ten, ha­be er Voll­gas ge­ge­ben. Mit zahl­rei­chen Ein­satz­kräf­ten und ei­nem Hub­schrau­ber nah­men die Be­am­ten am Mon­tag­abend die Ver­fol­gung auf. Der Mann sei mit bis zu 200 St­un­den­ki­lo­me­tern Rich­tung Köln ge­rast. Auch nach ei­ner Kol­li­si­on mit ei­nem Ein­satz­wa­gen bei We­sel sei er wei­ter ge­fah­ren. Nach et­wa 60 Ki­lo­me­tern blieb das Au­to bei Duis­burg we­gen Sprit­man­gels ste­hen. Bei dem 25-Jäh­ri­gen oh­ne Füh­rer­schein wur­den ki­lo­wei­se Dro­gen ge­fun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.