Bon­ni-Schü­ler schnei­den bei Bio-Olym­pia­de gut ab

Rheinische Post Hilden - - Hilden / Haan -

In der zwei­ten Run­de der welt­wei­ten Bi­ol-Olym­pia­de ha­ben die Bon­ni-Schü­ler und

(al­le aus der Q2) gu­te Plät­ze be­legt, da­bei kam An­ni­ka Ra­sche lan­des­weit so­gar un­ter die ers­ten 20.

Die Olym­pia­de ist ein jähr­lich wie­der­keh­ren­der Schü­ler­wett­be­werb, der der För­de­rung bio­lo­gisch in­ter­es­sier­ter und ta­len­tier­ter Schü­ler ins­be­son­de­re der Se­kun­dar­stu­fe II dient. Aus ur­sprüng­lich mehr als 1000 Teil­neh­mern wer­den da­bei vier Schü­ler er­mit­telt, die Deutsch­land in Na­ga­sa­ki ver­tre­ten wer­den.

In die­sem Jahr muss­ten un­ter an­de­rem Ver­wandt­schafts­ver­hält­nis­se von Kirsch-Ar­ten er­mit­telt, Ef­fek­te von Aus­dau­er­trai­ning auf die Herz­ar­beit be­rech­net, aber auch ei­ge­ne Ver­su­che durch­ge­führt wer­den. Die fach­li­chen An­for­de­run­gen

Ana­bel Lüdtke Sla­ma An­ni­ka Ra­sche, Mar­vin

gin­gen da­bei weit über das schu­li­sche Maß hin­aus.

Zur Eh­rung der 40 bes­ten Teil­neh­mer aus Nord­rhein-West­fa­len der zwei­ten Run­de der 31. In­ter­na­tio­na­len Bio­lo­gieolym­pia­de wur­den die Schü­ler ge­mein­sam mit ih­ren Leh­rern und

zu ei­ner Fei­er­stun­de in das Werk der Bay­er-Sche­rin­gPhar­ma-AG in Berg­ka­men ein­ge­la­den.

Frau­ke Schmitz Ralph Kohn

FOTO: BON­HOEF­FER-GYM­NA­SI­UM

An­ni­ka Ra­sche und Mar­vin Sla­ma mit den Ur­kun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.