Der Ex­per­te für Gift und Ver­bre­chen

Rheinische Post Hilden - - Mensch & Stadt -

Zur Per­son

Der 2016 eme­ri­tier­te Pro­fes­sor Tho­mas Dal­drup war fast 40 Jah­re lang in der Düs­sel­dor­fer Rechts­me­di­zin, lei­te­te un­ter an­de­rem die Blut­al­ko­hol-Un­ter­su­chungs­stel­le. Der 1950 ge­bo­re­ne Che­mi­ker ent­deck­te die Fas­zi­na­ti­on für sein spä­te­res Fach­ge­biet, als ihn ein Kom­mi­li­to­ne an der RWTH Aa­chen zu ei­ner Fo­ren­sik-Vor­le­sung mit­nahm.

To­xi­ko­lo­gie Die Leh­re von den Gif­ten wur­de sein Spe­zi­al­ge­biet. 1983 er­hielt er die Lehr­be­fug­nis für fo­ren­si­sche To­xi­ko­lo­gie, lei­te­te ab 1990 das to­xi­ko­lo­gi­sche La­bor und war zehn Jah­re lang Prä­si­dent der Ge­sell­schaft für to­xi­ko­lo­gi­sche und fo­ren­si­sche Che­mie. Vie­le Gift­mor­de, sagt er, wür­den eher zu­fäl­lig ent­deckt.

FO­TO: S. JAN­SEN

Tho­mas Dal­drup

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.