We­ni­ger För­de­rung für So­zi­al­woh­nun­gen

Rheinische Post Hilden - - Vorderseit­e -

DÜSSELDORF (RP) Trotz Man­gels an be­zahl­ba­ren Miet­woh­nun­gen wur­de im ver­gan­ge­nen Jahr nur in 285 der 396 nord­rhein-west­fä­li­schen Städ­te und Ge­mein­den öf­fent­li­che Wohn­raum­för­de­rung be­wil­ligt. Dies teil­te Lan­des­bau­mi­nis­te­rin Ina Schar­ren­bach (CDU) am Don­ners­tag mit. Im Jahr 2019 ent­stan­den dem­nach 8513 neue So­zi­al­woh­nun­gen – 11,3 Pro­zent we­ni­ger als im Vor­jahr. Da­ge­gen sei die För­de­rung für Mo­der­ni­sie­rung und Ei­gen­tums­er­werb um mehr als 20 Pro­zent an­ge­stie­gen.

Leitartike­l, Nord­rhein-West­fa­len

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.