Auf­trags­flau­te beim Ma­schi­nen­bau in NRW

Rheinische Post Hilden - - Wirtschaft -

DÜSSELDORF (dpa/rtr) Die Auf­trags­flau­te bei den Ma­schi­nen­bau­ern in NRW hat sich ver­schärft. Im De­zem­ber sei der Auf­trags­ein­gang um zehn Pro­zent im Ver­gleich zum Vor­jah­res­mo­nat ge­sun­ken, teil­te der Bran­chen­ver­band VDMA mit. Auf das ge­sam­te Jahr 2019 ge­rech­net ha­be der Rück­gang bei zwei Pro­zent ge­le­gen. Laut dem NRW-Ge­schäfts­füh­rer des VDMA schlie­ße sich das Land da­mit dem Bun­des­trend an. Auch für das Jahr 2020 rech­net der Ver­band mit ei­nem Mi­nus für die NRW-Ma­schi­nen­bau­er. Die schwä­cheln­de In­dus­trie in Deutsch­land ins­ge­samt hat zum Jah­res­en­de 2019 den kräf­tigs­ten Auf­trags­rück­gang seit Fe­bru­ar ver­gan­ge­nen Jah­res ver­bucht. Die Be­trie­be sam­mel­ten im De­zem­ber über­ra­schend 2,1 Pro­zent we­ni­ger Be­stel­lun­gen ein als im Vor­mo­nat, wie das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um mit­teil­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.