CDU-Zen­tra­le in NRW be­schmiert

Rheinische Post Hilden - - Politik -

DÜS­SEL­DORF (dpa) Die Zen­tra­le der NRW-CDU in Düs­sel­dorf ist im Nach­gang der Mi­nis­ter­prä­si­den­ten­wahl in Thü­rin­gen von ei­nem Un­be­kann­ten be­schmiert wor­den. Wie der Ge­ne­ral­se­kre­tär der Lan­des-CDU, Jo­sef Ho­ven­jür­gen, am Sonn­tag der Deut­schen Pres­se-Agen­tur sag­te, wur­de der Tä­ter von ei­ner Über­wa­chungs­ka­me­ra ge­filmt. Er ha­be sich aber mit ei­nem Ka­pu­zen­pul­li ver­mummt. Die Po­li­zei be­stä­tig­te, dass die Schmie­re­rei­en be­reits in der Nacht zu Frei­tag ent­stan­den. Der Vor­gang sei um 5.19 Uhr auf­ge­nom­men wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.