Brand­stif­ter ge­fasst nach Feu­er bei Au­to­zu­lie­fe­rer

Rheinische Post Hilden - - Nordrhein-westfalen -

UEDEM (ove) Das Amts­ge­richt Kle­ve hat Haft­be­fehl ge­gen ei­nen 57-jäh­ri­gen Ue­de­mer er­las­sen, der ver­däch­tigt wird, den Groß­brand beim Ue­de­mer Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer Mühl­hoff En­de De­zem­ber ge­legt zu ha­ben. Seit Frei­tag be­fin­det er sich in Un­ter­su­chungs­haft. Laut Po­li­zei kam es zu ar­beits­recht­li­chen Aus­ein­an­der­set­zun­gen zwi­schen Ar­beit­neh­mer und Be­trieb. Das Feu­er war gleich­zei­tig an un­ter­schied­li­chen Stel­len aus­ge­bro­chen. Laut Staats­an­walt­schaft be­läuft sich der Scha­den auf 120 Mil­lio­nen Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.