Mut­ter be­droht OB we­gen Ma­sern-Imp­fung

Rheinische Post Hilden - - Nordrhein-westfalen -

DUISBURG (atrie) Ei­ne Mut­ter aus Duisburg soll Mit­ar­bei­tern des Ju­gend­amts mit Ge­walt ge­droht ha­ben, falls sie ih­re Toch­ter ge­gen Ma­sern imp­fen las­sen. An­schlie­ßend soll die Frau Ober­bür­ger­meis­ter Sö­ren Link (SPD) ei­nen Brief ge­schickt ha­ben, in dem sie an­kün­digt, ihm „Scha­den zu­zu­fü­gen für den Fall, dass er es zu­las­se, dass ih­rer Toch­ter Scha­den zu­ge­fügt wer­de.“Ge­impft wur­de das Kind schließ­lich doch. Ab dem 28. Fe­bru­ar muss sich die Mut­ter we­gen Nö­ti­gung in zwei Fäl­len vor dem Amts­ge­richt Duisburg ver­ant­wor­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.