Frau­en­pro­tes­te in Me­xi­ko nach Mord

Rheinische Post Hilden - - Politik -

ME­XI­KO-STADT (dpa) Nach ei­nem auf­se­hen­er­re­gen­den Frau­en­mord ha­ben im Zen­trum von Me­xi­ko-Stadt fe­mi­nis­ti­sche Grup­pen ge­gen die weit ver­brei­te­te Ge­walt ge­gen Frau­en in dem la­tein­ame­ri­ka­ni­schen Land pro­tes­tiert. Vor dem Na­tio­nal­pa­last skan­dier­ten sie am Frei­tag „Sie brin­gen uns um“und „Ge­rech­tig­keit“. Ei­ni­ge ver­mumm­te Ak­ti­vis­tin­nen leg­ten Feu­er vor dem Sitz der Re­gie­rung. Aus­ge­löst wur­den die Pro­tes­te vom Mord an ei­ner 25-Jäh­ri­gen durch ih­ren Mann. Fo­tos der Lei­che mit durch­ge­schnit­te­ner Keh­le ge­lang­ten an die Pres­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.