Der El­fer­rat und die Vee­del

Rheinische Post Hilden - - Köln Kompakt -

(step) Ei­ne schö­ne Idee hat der El­fer­rat des bei sei­ner in die Tat um ge­setzt. Je­des Mit­glied re­prä­sen­tier­te in sei­nem Ko­s­tüm ei­nen der Vee­dels­ver­ei­ne in Köln – vom Rö­mer über den In­dia­ner bis zum Köl­schen Fun­ken­tö­ter. Na­tür­lich durf­te bei der Sit­zung auch der Be­such des ei­ge­nen Drei­ge­stirns nicht feh­len, das der­zeit mit dem groß­ar­ti­gen Blä­ckFööss-Med­ley in den Köl­ner Sä­len das je­cke Pu­bli­kum zu be­geis­tern ver­mag. „Die Stim­mung im Korps ist in die­ser Ses­si­on su­per und zu­gleich auch an­stren­gend in ei­nem po­si­ti­ven Sin­ne. Es ist schön, dass sich die drei bei den ei­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen viel Zeit für uns neh­men“, sagt Pres­se­spre­cher Jo­chen Pött­gen.

Werth Sar­t­o­ry Rei­ter-Korps Jan von Ko­s­tüm­sit­zung im

FO­TO: STEP

Der El­fer­rat kam in den Ko­s­tü­men der Köl­ner Vee­dels­ver­ei­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.