Je­ckes Buf­fet im Ar­to­tel

Rheinische Post Hilden - - Köln Kompakt -

(step) „Das ist un­ser zwei­tes Jahr mit dem je­cken Buf­fet. Im Vor­jahr war es ein vol­ler Er­folg. Da­her ha­ben wir das An­ge­bot auch in die­sem Jahr wie­der an den Start ge­bracht“, sagt der Ho­tel­di­rek­tor des Ar­to­tels im Rhein­au­ha­fen, Phi­lip Skitch. Für 11,11 Eu­ro gibt es köl­sche Spe­zia­li­tä­ten wie Erb­sen­sup­pe, den Hal­ven Hahn, Mett­bröt­chen, Rei­be­ku­chen, Fri­ka­del­len und Bock­wurst als Flat­rate. An­ge­bo­ten wird das Buf­fet für Ho­tel­gäs­te und je­den Be­su­cher aus der Stadt am kom­men­den Frei­tag von 20 bis 23 Uhr, am Sams­tag von 11 bis 14 und von 20 bis 23 Uhr. Beim Stra­ßen­kar­ne­val gibt es das Buf­fet Wei­ber­fast­nacht, Kar­ne­vals­frei­tag, -sams­tag und -sonn­tag von 11 bis 14 und 20 bis 23 Uhr so­wie am Ro­sen­mon­tag von 11 bis 14 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.