Trau­er­ca­fé der Ho­s­piz­grup­pe

Die Tref­fen sind auch 2019 an je­dem ers­ten Sonn­tag des Mo­nats.

Rheinische Post Kevelaer - - Aus Dem Gelderlangeldernd -

(RP) Trau­er­we­ge sind oft lang und be­schwer­lich, doch ist es nicht nö­tig, die­sen schwe­ren und wei­ten Weg al­lei­ne zu ge­hen. Die Am­bu­lan­te Ho­s­piz­grup­pe Keve­la­er (IGSL) lädt er­wach­se­ne Trau­ern­de ein, ih­ren ganz per­sön­li­chenWeg zu su­chen, zu fin­den und da­bei Trost, Er­mun­te­rung und Ver­ständ­nis zu er­fah­ren. Das „Trau­er Ca­fé Weg­be­glei­ter“fin­det statt an je­dem ers­ten Sonn­tag des Mo­nats. Die Gäs­te tref­fen sich in der Ge­schäfts­stel­le in der Lu­xem­bur­ger Ga­le­rie (Neu­stra­ße 3-15, Keve­la­er). Das An­ge­bot geht über zwei St­un­den, Be­ginn ist um 15 Uhr. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los, und ei­ne An­mel­dung ist nicht er­for- der­lich. Das„Trau­er Ca­féWeg­be­glei­ter“wird von ge­schul­ten Eh­ren­amt­li­chen der IGSL-Keve­la­er ge­lei­tet. Die­se zur Ver­schwie­gen­heit ver­pflich­te­te Grup­pe bie­tet Ver­traut­heit, Bei­stand und Hil­fe. In die­sem ge­schütz­ten Rah­men kann man sei­ne Trau­er, sei­ne Trä­nen und sei­ne Ge­dan­ken zu­las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.