Der ver­zau­ber­te Ein­bre­cher

Rheinische Post Kleve - - KRUSCHEL ERKLÄRT’S -

Chris­toph liegt auf dem So­fa und liest ein Buch. Da klappt die Woh­nungs­tür, Chris­toph ver­steckt sich, er will Ma­ma er­schre­cken. Er springt hin­ter dem Schrank her­vor, doch es ist nicht Ma­ma, vor ihm steht ein Ein­bre­cher. Ein Pro­fi kann das nicht sein, er droht mit ei­ner Was­ser­pis­to­le. Chris­toph kann schließ­lich flie­hen. Er holt sei­ne Mut­ter, die be­waff­net sich mit ei­nem gro­ßen Stock­schirm, rast in die Woh­nung und steht vor ei­nem Ein­bre­cher, der auf dem So­fa liegt und liest. Wie die­se selt­sa­me Ge­schich­te wei­ter­geht, er­fahrt ihr am Sonn­tag auf „Ra­dio Kaka­du“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.