Mur­meln ge­gen Ran­king für den Weih­nachts­markt

Die Stadt­ver­wal­tung be­ant­wor­tet die um­strit­te­ne On­li­ne-Stu­die mit ei­ner au­gen­zwin­kern­den Ak­ti­on.

Rheinische Post Krefeld Kempen - - Stadtpost -

(RP) Mit der bun­des­weit ers­ten „Mur­mel­stu­die“will die Stadt Krefeld das um­strit­te­ne Weih­nachts­markt-Ran­king der In­ter­net­sei­te test­be­rich­te.de auf den Kopf stel­len. In ei­nem Glas­zy­lin­der sol­len an der Dio­ny­si­us­kir­che bin­nen der nächs­ten zwei Wo­chen ins­ge­samt 1227 mehr­far­bi­ge Mur­meln ge­sam­melt wer­den. Die Be­su­cher kön­nen sie dort ein­wer­fen, um ih­re Zuf­rie­den­heit mit dem „Ma­de in Krefeld-Spe­cial“de­s­Weih­nachts­mark­tes aus­zu­drü­cken. Da­mit wür­de Krefeld auf Platz 1 der be­lieb­tes­tenWeih­nachts­märk­te in Deutsch­land vor­rü­cken. Im In­ter­net liegt bis­lang die Stadt Bre­men mit 1226 po­si­ti­ven Be­wer­tun­gen auf dem ers­ten Platz.

Das„Ma­de in Krefeld-Spe­cial“be­steht aus 15 Hüt­ten, die wech­sel­wei­se von 36 Aus­stel­lern aus der Re­gi­on be­spielt wer­den. Das Stadt­mar­ke­ting hat da­mit neu­en An­satz für Kon­zept und Gestal­tung des Mark­tes ge­wählt. Der Platz ist als „weih- nacht­li­cher Stadt­gar­ten“ge­stal­tet – mit Rin­den­mulch auf dem Bo­den, höl­zer­nen Weih­nachts­häu­sern und pas­sen­den Bäu­men. An den Stän­den lie­fern Uni­ka­te, De­si­gner­stü­cke und Kunst­hand­werk krea­ti­ve Ide­en für un­ge­wöhn­li­che Weih­nachts­ge­schen­ke.

Die­se Neu­aus­rich­tung war bei dem On­li­ne-Ran­king, das le­dig­lich ver­al­te­te Be­wer­tun­gen aus dem Netz zu­sam­men­trägt, völ­lig un­be­ach­tet ge­blie­ben. Jetzt sol­len es die Mur­meln rich­ten. Der di­gi­ta­len Kri­tik setzt das Stadt­mar­ke­ting ab heu­te die ana­lo­ge „Mur­mel-Stu­die“ent­ge­gen. „Mit die­ser au­gen­zwin­kern­den Ak­ti­on möch­ten wir als Kre­fel­de­rin­nen und Kre­fel­der die pas­sen­de Ant­wort ge­ben und freu­en uns über je­de en­ga­gier­te Ku­gel“, sagt Uli Cloos, Lei­ter des Stadt­mar­ke­tings. Der Glas­zy­lin­der steht in der Hüt­te des Stadt­mar­ke­tings. Bis zum 23. De­zem­ber sol­len die 1227 Mur­meln zu­sam­men­kom­men.

FO­TO: STADT KREFELD

Der Weih­nachts­markt „Ma­de inKrefeld-Spe­cial“ne­ben der Diony­si­us­kir­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.